Dr. Uttam Das
Vorsitzender / Presse
Liebe Besucherinnen, liebe Besucher,

wir freuen uns über Ihren Besuch auf der Homepage des CDU-Stadtverbandes Besigheim. Sie bietet die Möglichkeit eines ersten Kontakts mit dem CDU-Stadtverband Besigheim, welcher neben der Stadt Besigheim mit ihrem Stadtteil Ottmarsheim auch die Gemeinden Walheim und Hessigheim betreut.

Wir laden Sie ein, bei uns mitzureden. Politik lebt von den Menschen, die sie gestalten. Gerne laden wir Sie ein, mit uns in Kontakt zu treten, uns Ihre Anliegen, Fragen aber auch Ihre Kritik zu senden. Und: Sie sind eingeladen, bei uns mitzumachen. Wir freuen uns darauf!

Ihr Dr. Uttam Das
Vorsitzender des CDU-Stadtverbandes


 
28.09.2020
Besigheimer Uttam Das als Zweitkandidat
Die CDU-Mitglieder im Wahlkreis Bietigheim-Bissingen haben Tobias Vogt als Landtagskandidaten nominiert. Gegen drei Mitbewerber setzte sich der Gemeinderat aus Kirchheim am Neckar bei der Nominierungsveranstaltung durch. Als Kernpunkte betont Vogt, dass die Verkehrsprobleme auf Straße und Schiene gelöst werden müssen und das Handwerk wieder eine stärkere Anerkennung genießen muss. Zudem sollen Ökonomie und Ökologie angesichts vielfältiger Herausforderungen vereint werden und die Innovationen „Made im Ländle“ im Fokus stehen. Mit seiner Kandidatur tritt Tobias Vogt die Nachfolge von Fabian Gramling MdL an, der für den Deutschen Bundestag kandidiert.
weiter

22.09.2020
Klare Unterstützung nach der Nominierung aus Besigheim

Herzlichen Glückwunsch! Die CDU geht im Wahlkreis 14 (Bietigheim-Bissingen) mit Ratsmitglied Tobias V o g t (facebook.com/TobiasVogt) aus Kirchheim a.N. als Landtagskandidaten und dem Besigheimer Vorsitzenden und Kreisvorstandsmitglied Uttam D a s (facebook.com/UttamDas2021) als Ersatzbewerber in die Landtagswahl 2021.

Die beiden Familienväter aus der Gegend betonen nach Abschluss der spannenden Nominierungsveranstaltung die inhaltlichen Gemeinsamkeiten bei den politischen Schwerpunkten als Grundlage für ein #teamVogt.

"Wir freuen uns auf einen starken Wahlkampf in den kommenden Wochen", so auch die Spitzen der JUNGE UNION in Kreis und Gebietsverband.

#ltw2021 #jetztgehtslos


weiter