Dr. Uttam Das
Vorsitzender / Presse
Liebe Besucherinnen, liebe Besucher,

wir freuen uns über Ihren Besuch auf der Homepage des CDU-Stadtverbandes Besigheim. Sie bietet die Möglichkeit eines ersten Kontakts mit dem CDU-Stadtverband Besigheim, welcher neben der Stadt Besigheim mit ihrem Stadtteil Ottmarsheim auch die Gemeinden Walheim und Hessigheim betreut.

Wir laden Sie ein, bei uns mitzureden. Politik lebt von den Menschen, die sie gestalten. Gerne laden wir Sie ein, mit uns in Kontakt zu treten, uns Ihre Anliegen, Fragen aber auch Ihre Kritik zu senden. Und: Sie sind eingeladen, bei uns mitzumachen. Wir freuen uns darauf!

Ihr Dr. Uttam Das
Vorsitzender des CDU-Stadtverbandes


 
01.04.2020
Corona_Hilfen auch für Kommunen
 

„Wir freuen uns, dass der Bereich im Kelterumfeld/Hofener Straße im Rahmen der Städtebauförderung 2020 vom Land gefördert wird. Besonders dankbar sind wir unserem Landtagsabgeordneten Fabian Gramling, der bei Wirtschaftsministerin Dr. Nicole Hoffmeister-Kraut erfolgreich um Unterstützung für den Förderantrag der Kommune geworben hat“, sagt der Vorsitzende der CDU Besigheim und Umgebung, Dr. Uttam D a s, der auch für Walheim und Hessigheim zuständig ist.

„Walheim geht mit einem wirklich guten Beispiel bei der Entwicklung und Stärkung ihrer Quartiere voran und sorgt für ein gutes Zusammenleben vor Ort. Besonders wichtig ist mir das auch im Hinblick auf den demographischen Wandel. Eine attraktive Stadt und attraktive Ortskerne sind die Herzkammern für das Leben der Menschen in der Stadt und auf dem Land. Ich freue mich daher sehr, dass das Land die Anstrengungen in Walheim so tatkräftig unterstützt“, so der CDU-Landtagsabgeordnete Fabian G r a m l i n g.

 


weiter

22.03.2020
Kommunalpolitischer Stammtisch "Soziales vor Ort"
Bereits Anfang März 2020 - noch vor den Einschränkungen der Corona-Pandemie - traf sich der CDU Stadtverband zu einem kommunalpolitischen Stammtisch mit dem Thema "Soziales vor Ort". Im Rückblick wurde die Veranstaltung mit dem Demografiebeauftragten Thaddäus Kunzmann, der Neujahrsempfang 2020, ausgewertet. Die Resonanz fiel sehr positiv aus. Kunzmann hatte das Augenmerk auch auf den veränderten Bau von Häusern und Wohnungen schon heute für die Zukunft gelenkt Die meisten Menschen wollen im eigenen Bereich alt werden, weshalb dieser von vornherein barrierefrei konzipiert sein sollte.
weiter