Neuigkeiten
16.09.2021, 11:51 Uhr
Ich verspreche keine Wunder, aber vollen Einsatz
Wahlaufruf Fabian Gramling
Am 26. September wird ein neuer Bundestag gewählt. Sie entscheiden wer unseren schönen Wahlkreis als direkt gewählter Abgeordneter im Deutschen Bundestag vertreten soll und welcher Partei Sie ihr Vertrauen aussprechen, Deutschland in eine gute Zukunft zu führen. Vor Wahlen werden viele Versprechungen gemacht, aber was mir am wichtigsten ist: Ich möchte unsere Heimat engagiert und kompetent im Deutschen Bundestag vertreten. Mein Versprechen ist daher, dass ich für unseren Wahlkreis vollen Einsatz geben werde – vor Ort, wie in Berlin.

Wir entscheiden bei der Bundestagswahl nicht nur, wer unser zukünftiger Kanzler wird. Es geht auch um die Frage, wie wir in Zukunft in Deutschland und in unserer Heimat leben möchten.

Bei der Bundestagswahl geht es um Grundsätzliches: Eigenverantwortung soll auch in Zukunft noch etwas zählt, Eigentum muss geschützt werden und Leistung darf nicht allein mit staatlichen Leistungen assoziiert werden. Ich stehe für die soziale Marktwirtschaft als Wirtschaftsordnung. Für den Sozialstaat, der den Schwachen hilft und Aufstieg durch Fleiß ermöglicht. Ich möchte, dass auch nach Corona jeder junge Mensch in seinem Leben das erreichen kann, was er möchte. Ich möchte Möglichmacher sein statt Bedenkenträger. Ich möchte Chancen aufzeigen, anstatt die Gesellschaft mit Regeln und Verbote zu belehren.

Darum werbe ich um Ihre Erststimme und die Zeitstimme für die CDU.

Herzlichst

Fabian Gramling – Ihr Bundestagskandidat